Es war einmal ...

Wie jede gute Geschichte wurde auch die unserer Brennerei durch einen glücklichen Zufall umgeschrieben. Oder war es vielleicht Schicksal? Man weiß es nicht genau, aber zunächst einmal begann alles mit der Schließung unserer Brennerei

Eine folgenschwere Entscheidung

300 Jahre
Geschichte
in Trümmern.

Das Branntweinmonopol von 1918 und die damit einhergehende Produktion von massentauglichem Industriealkohol hat auch unseren Familienbetrieb maßgbelich verändert: Durch den starken Absatzrückgang auf dem deutschen Markt gingen im Laufe der Zeit viele Brennereien bankrott – so 1985 auch unsere Brennerei. Der heutige Inhaber Rüdiger Sasse, zu diesem Zeitpunkt gerade einmal 16 Jahren alt, stand vor den Trümmern seiner 300-jährigen Familien- und Firmentradition.

Doch wie sagt man noch gleich?

Erfolg hängt davon ab, wie gut
man scheitern kann.

Unsere Überzeugung

True craft.
True love.

Für unsere Korn-Kreationen nehmen wir uns das, was heutzutage selten ist: Zeit. Denn nur durch Ruhe und Geduld reifen unsere Destillate und vor allem unser Lagerkorn® zu geschmacklich einzigartigen Bränden. Darüber hinaus legen wir viel Wert auf beste Rohstoffe und brennen von Hand in traditionellen Stills. Wir waren die erste Destillerie, die diesen Weg gegangen sind. Das macht uns stolz und verpflichtet uns, auch weiterhin besondere Produkte zu erschaffen.

Unser Glaubenssatz

Korn immer wieder neu zu erfinden.
Geht das? Aber klar doch!
Wir machen es jeden Tag.

Wir sind

German
True Korn
Pioneers

Unser Anspruch ist es, dem guten, deutschen Korn wieder den Status einer hochwertigen Spirituose zu verleihen, die internationale Beachtung findet. Wir sind diejenigen, die traditionelle Werte mit dem Hier und Jetzt verbinden. Wir sind das Gesicht des neuen, deutschen Korns.

Die Sasse-Pioniere

Akzeptieren

Auf unserer Seite werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seite stimmen Sie der Anwendung von Cookies zu.

Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz.